Buchenthal Logístik Trainings


Direkt zum Seiteninhalt

Über Uns

Die Buchenthal Logistik Trainings (BLT) ist ein Personenunternehmen, welches durch Frau Michaela Buchenthal im August 2009 neu gegründet wurde.

Frau Buchenthal ist gelernte Speditionskauffrau und sammelte ihr heute weit reichendes berufliches Fachwissen und ihre Erfahrungen in ihrer langjährigen Tätigkeit als Mitarbeiterin in den Abteilungen Export, Import und Disposition bei dem KEP-Dienstleister TNT Express GmbH. Neben den üblichen Aufgaben des Tagesgeschäftes übernahm sie hier auch ehrenamtliche Tätigkeiten wie dem Betriebsrat, dem Erst- und Brandschutzhelfer.

Im Jahr 2005 wechselte Frau Buchenthal zur Firma Lobraco e.K.. Als Assistentin der Geschäftsleitung war Sie für die Bereiche Kundenbetreuung, Terminverwaltung, Websitegestaltung, Projektorganisation und -betreuung verantwortlich. Zeitgleich hat Sie Weiterbildungen im Bereich "Transport und Logistik", hauptsächlich aber im Gefahrgutsegment, erfolgreich absolviert. (Gefahrgutbeauftragte für Straßen- und Luftverkehr, ADR-Schein, IATA-DGR PK 6 Refresher)Ihre Weiterbildung zur Trainerin hat Frau Buchenthal im Rahmen Ihrer Ausbildung zum „Luftsicherheitsberater gemäß Kapitel 12 des Anhanges der damaligen VO (EG) 2320/2002“ bei der TNT Akademie GmbH erfolgreich abgeschlossen. Hiernach wurde Sie von Ihrem Arbeitgeber Lobraco e.K. zusätzlich als Trainerin und Beraterin für die Bereiche Zoll, Gefahrgut und Luftsicherheit eingesetzt, die auch heute als Ihre Arbeitsschwerpunkte anzusehen sind.

Aufgrund der seit 2010 erfolgreich absolvierten Weiterbildungen und Qualifikationen erwarb Frau Buchenthal die Berechtigung als Gefahrgutbeauftragte für alle Verkehrsträger tätig zu werden und wurde von der IHK zu Koblenz als Veranstalterin und Ausbilderin von Gefahrgutbeauftragtenschulungen für den Straßenverkehr zugelassen. Ebenso wurde ihr vom Luftfahrt Bundesamt die Ausbilderzulassung für Schulungen gem. 11.2.3.9 VO (EU) 2015/1998 wie auch die Schulungslizenz für Gefahrgutschulungen gemäß ICAO-TI / IATA-DGR (Personalkategorien 1 bis 6) erteilt.

Ihr besonderer Anspruch ist es, in Ihrer Arbeit mit den Unternehmen, die Mitarbeiter und Führungskräfte nachhaltig zu sensibilisieren und in der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben optimal zu unterstützen, mit dem Ziel der Performanceverbesserung und einer deutlichen Risikominimierung.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü